Wifesharing & Cuckold Forum
Wifesharingclub Forum - die offene Wifesharing und Cuckold CommunityZur Wifesharingclub Hauptseite

Das Forum rund um Wifesharing und Cuckold mit Kontaktanzeigen

WSC-Supporter werden
» Kontaktanzeigen Paare suchen Lover « » Keuschheitsgürtel für Cuckolds « » Kontaktanzeigen Lover suchen Paare «

Zurück   Wifesharing & Cuckold Forum > Wifesharingclub > Wifesharing

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 10.07.2012, 14:00   #1
SpanienALC
WSC Frischling
 
Benutzerbild von SpanienALC
 
Registriert seit: 26.08.2008
Beiträge: 4
Danke gegeben: 0
0 Danke erhalten
Standard Niveaulos ! Primitiv !:" Bull oder Dom".

Wer sich als Lover als "Bull oder Dom" ausgibt merkt nicht, wie er primitiv sogar " asozial " rüber kommt.

Wir haben viele Lover kennen gelernt. Gerade die, die meinen als Bull oder Dom rüber zu kommen. Sie zogen keine Wurst vom Teller.
Die eigene Pantasie spielt diesen narzistischen Herren (Narzissmus eine anerkannte psychologische Erkrankung) ein eigenes Trugbild vor.
Sie überschätzen sich.. d.h. Sie wollen höher Schei... wie ihnen der Hintern gewachsen ist.
Die, die am Anfang " das Maul so voll nehmen" waren die ersten, die mit einem Hängeschwanz rum liefen.
Der Lover, der bescheiden, dann durch menschliche Größe und Charakter überzeugten, waren die Gewinner.
Einer, der sich in seinem Profil als Bull oder Dom darstellt, sollte uns nie anschreiben.
Wir SpanienpaarALC haben zusammen 6 abgeschlossene Berufe, unter anderem das Studium der Psychologie. Ein Bull oder Dom bricht 5 Minuten nach Abholung am Treffpunkt, menschlich, fachlich schon weg.

Der amerikanische Begriff "Bull " wurde mehr für " Schwarze " gewählt.
Der Englische Begriff " Dom " kommt von der Geschichte der "O"

Also will ein [B]"Bull" ein Hirnloser Schwarzer Ficker [/B]sein, bestehend nur aus Schwanz.
Ein richtiger "Dom" kann nur ein großer Charakter sein, der über allem steht.
Ein Möchtegern "Dom" wie hier die meisten im Wifesharing , machen sich einfach nur lächerlich !

Außerdem ist es ja so einfach sein nicht vorhandenes Benehmen, als Bull oder Dom zu tarnen

Also ihr "Bulls und Doms " überlegt mal wie ihr Euch darstellt.

Grüße aus Spanien Volker
SpanienALC ist offline   Mit Zitat antworten
Werbung
Alt 10.07.2012, 15:34   #2
SadDom
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Ist ziemlich heiß die Sonne in Spanien, oder?
Ihr müsst ganz schön frustriert sein.
  Mit Zitat antworten
Alt 10.07.2012, 18:03   #3
Blonder
Geprüfter 18+ User
 
Registriert seit: 07.02.2012
Ort: Heilbronn
Beiträge: 79
Danke gegeben: 10
35 Danke erhalten
Standard

Ob jemand hier damit angibt, daß er der potenteste Lover ist oder der Andere, daß er sechs Berufe hat, wo ist der Unterschied? Zusammen sechs Berufe heißt noch lange nicht, daß der Sex dann besser und passend ist. Erst das reale Treffen wirds zeigen.
Für mich ist der Unterschied bei der Bezeichnung als Lover, Bull oder Dom
schon wichtig. Ein Lover wird nie so bestimmend sein wie ein Dom, ein Bull nie so zärtlich wie ein Lover.
Ob jetzt die Bezeichnung zu Recht benutzt wird sei mal dahingestellt. Ein
Paar, das von sich behauptet, devot zu sein, wird auch nicht alles mit sich
machen lassen. Die Chemie zwischen den Partnern muss eben stimmen.
Blonder ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.07.2012, 18:32   #4
berlin1167
Geprüfter 18+ User
 
Registriert seit: 10.06.2012
Beiträge: 32
Danke gegeben: 36
8 Danke erhalten
Cool ... alles relativ ...

Da kann ich mich meinem Vor-Schreiber nur anschließen; wenn die individuelle "Zusammenstellung" nicht paßt, helfen alle Prädikate nicht, die man sich oder dem/den anderen anheftet. Ich persönlich würde nie auf die Idee kommen, mich mit einer dieser Bezeichnungen zu "schmücken", da es immer darauf ankommt, welcher Gegenpart welche Anteile in jemandem zum Leben erwecken kann (so sie denn überhaupt grundlegend vorhanden sind).
Zudem ist der Anteil der Maulhelden/Faker/Blender unter den sog. Wifesharing-/Cuckoldpaaren (bei denen ein Großteil der Frauen nicht mal weiß, dass ihr Göttergatte hier überhaupt "sucht" und die erst einmal von der Notwendigkeit des Fremdgeficktwerdens "überzeugt" werden sollen) wahrscheinlich ähnlich groß wie bei den monierten "Bulls" oder "Doms"; also mal schön den Ball flachhalten statt hier die elitäre Rundum-Psycho-Keule zu schwingen (Bildung ist hier nämlich durchaus kein Alleinstellungsmerkmal).
berlin1167 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.07.2012, 08:06   #5
SpanienALC
WSC Frischling
 
Benutzerbild von SpanienALC
 
Registriert seit: 26.08.2008
Beiträge: 4
Danke gegeben: 0
0 Danke erhalten
Standard

Schön.. dass wir so ins "Schwarze" getroffen haben.

Saddom läüft ja voll rein, und untermauert durch seine Argumentation unsere These.

Zu.. Blonder... Alle Sexual Psychologischen Studien haben ergben, dass es einen Zusammenhang zwischen Bildung und Pantasie im Sex gibt.
Das untermauern unsere großen Geister... z.b. Einstein und Goethe.
Sich nicht benehmen können, ist ein "Alleinstellungsmerkmal"

Das mit den Fakes ist ein Problem der Männer. 95% der Fakes sind Männer. Alle die"Männer" wollen ja höher hinaus wie sie können. Sind völlig neben der Realität, so wie die "Dom/ Bulls" auch .Das ist klassischer Narzissmus.

Ja ! sonnige Grüße aus Spanien.
SpanienALC ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.07.2012, 12:58   #6
ArtSad
Geprüfter 18+ User
 
Registriert seit: 11.07.2012
Ort: Raum 90-91
Beiträge: 21
Danke gegeben: 1
0 Danke erhalten
Standard

Zitat:
Zitat von SpanienALC Beitrag anzeigen
...
Saddom läüft ja voll rein, und untermauert durch seine Argumentation unsere These.
...
Er schreibt doch nur, dass ihr frustriert sein müsst. Ich lese euren Beitrag übrigens ähnlich.
Wieso greift ihr in eurem 2. Beitrag eigentlich gleich manche Männer so an?
Wenn ein Ausdruck einen Ursprung hat, dann ist es doch oft so, dass sich die Bedeutung im Laufe der Zeit ändert.

Ich bin auch ein Dom, betitel mich auch als solcher und stehe dazu. Möchtest du dir ein Urteil darüber erlauben, obwohl du mich gar nicht kennst?

Andererseits verstehe ich nicht ganz, was eure vielen Berufe und euer Studium damit zu tun hat. Das hat schon einen arrogantenten Touch.
Ich habe auch mehrere Berufe gelernt, das ist mittlerweile auch nicht mehr selten und sagt gar nichts aus.

Übrigens merkt man an eurer Rechtschreibung und Zeichensetzung euer Studium nicht. Vielleicht solltet ihr einmal daran arbeiten.
Sorry, das musste jetzt sein. Wer solche Beiträge schreibt, muss mit dieser Kritik rechnen.

ArtSad
ArtSad ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 15:57 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.